Soja

Soja

Der Geheimtipp aus Asien

 

Wussten Sie, dass Soja 3 mal soviel Eiweiß hat, wie beispielsweise Fleisch? Ausserdem ist die Sojabohne reich an pflanzlichen Hormonen. So kommt es, dass z.B. Frauen in Asien kaum unter Wechselbeschwerden leiden, weil Soja ein fixer Bestandteil ihrer Ernährung ist. Eiweiß und pflanzliche Hormone - 2 schlagkräftige Argumente, die eindeutig dafür sprechen, der Sojabohne mehr Platz in unseren Ernährungsgewohnheiten einzuräumen.

 

Positive Eigenschaften von Soja

  • Sojaeiweiß unterstützt die Kalziumverwertung 
    bewirkt die Festigung der Knochen
  • Proteinquelle für Sportler
  • Hormonlieferant vor und in den Wechseljahren
  • Unterstützt die Darmflora

 

Die wichtigsten Inhaltsstoffe von Soja

  • 3-fach höherer Eiweißlieferant als Fleisch!

  • Hoher Anteil an ungesättigten Fettsäuren

  • Hoher Gehalt an Mineralstoffen und Spurenelementen 
    z.B. Kalium, Magnesium, Calcium, Lecithin, Eisen und Selen

  • Hoher Gehalt an Vitaminen wie z.B.
    Vitamin B1 (Thiamin, Aneurin)
    Vitamin B2 (Riboflavin, Lactoflavin)
    Vitamin B6 (Pyridoxin) - fördert das Wachstum
    Vitamin B9 (Folsäure) - fördert die Blutzellenbildung
    Vitamin B12 (Canocobalamin)
    Vitamin C
    Vitamin E - fördert die Fruchtbarkeit
     
  • Hoher Anteil an cholesterinfreien und lactosefreien Ballaststoffen
  • Pflanzenhormon (Phyto)Östrogen für Frauen und Testosteron für Männer

     

naturboxx Bio-Produkte mit Soja

  Was sie über fermentierte Lebensmittel und ihre Wirkung wissen sollten, finden Sie unter Sojall Fermentierte Lebensmittel!
  zu den Produkten

BioLogo